Intelligente Jeansjacke von Levis und Google

Ich kann mich noch gut erinnern, wie mich die selbsttrocknende Jacke von Marty Mcfly in „Zurück in die Zukunft 2“ fasziniert hat, die eigentlich laut dem Film bereits am 21. Oktober 2015 hätte verfügbar sein müssen. Die Zukunft lässt sich also noch ein wenig Zeit 😉

Aber generell sind Wearables schwer im Kommen, das zeigt auch das neuste Projekt von Levi’s und Google, die im Rahmen einer Partnerschaft eine 350 Dollar teure vernetzte Denim Jeans-Jacke entwickelt haben. Und so soll das ganze im echten Leben zum Einsatz kommen. Auf der SXSW wurde die neue Jacke von Paul Dillinger und Ivan Poupyrev vorgestellt:

Levi’s® Commuter™ x Jacquard by Google Trucker Jacket
Levi’s® and Google collaborate to create the newest in wearable technology – the Levi’s® Commuter™ x Jacquard by Google Trucker Jacket. Coming in the Spring of 2017, it is the first ever smart garment with Jacquard by Google technology woven in. Stay connected, not distracted as you get directions, information on nearby places, change your music, and answer calls.
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=yJ-lcdMfziw

Also mir persönlich gefällt die Jeans Jacke sehr gut und ich hoffe, dass mein Lieblings Jeans-Shop Jeans-Meile.de diese Jacke auch bald im Sortiment haben wird. Obwohl ich den Preis von 350 Dollar doch noch recht happig finde. Aber ich bin sehr neugierig und würde so eine intelligente Jacke gerne mal zum Ausprobieren zulegen.

Mehr zu der intelligenten Jeansjacke von Levis und Google findet man noch auf engadget.com.

Brennende iPhones?

Vor einiger Zeit ist es ja ziemlich laut darum geworden, dass die Akkus von den Samsung Smartphones Tendenz dazu haben in die Luft zu fliegen. Nun scheint auch das iPhone 7 plus aus dem Hause Apple den unrühmlichen Ruf eines explosiven Geräts gerecht zu werden. Denn eines ist schon abgeraucht und zwar von einem Mädel aus den USA.

Sicher, hierbei könnte es sich natürlich auch nur um einen bloßen Zufall handeln, weil nirgends bekanntgegeben worden ist mit was für einem Ladegerät das iPhone geladen wurde oder ob es nicht schon modifiziert war. Oder es könnte eben auch ein Fehler bei der Produktion gewesen sein, der sich dann auch bei anderen Geräten dieser Serie möglichweise wiederfinden könnte.

Also mal abwarten, ob in nächster Zeit noch weitere iPhones abrauchen werden oder ob es tatsächlich an der Besitzerin oder dem Anbieter gelegen ist, der ihr das gute Stück vertickert hatte. Ist ja schließlich nicht das erste Mal, dass iPhones abgebrannt worden sind. Eines ist aber schon mal klar! Gute Werbung für Apple ist das auf alle Fälle keine. Denn diese Neuigkeit hatte sich auf Twitter bereits wie ein Lauffeuer verbreitet hat!

(via heise.de)

Besuch in der Ambulanz

Ein kleiner unachtsamer Moment und da ist es passiert: bin einfach umgeknöchelt! Und dann blieb mir nichts anderes übrig als in die Ambulanz zu schauen. So habe ich mir meinen Feierabend echt nicht vorgestellt.

Aber keine Sorge! Alles Gut! Nichts gröberes passiert, muss den Fuss die nächsten Tage ein klein wenig schonen! Ich weiss, was ihr euch denkt, zumindestens die, die mich kennen *g aber ja, die nächsten Tage sollte ich ruhig auf meinem Arsch sitzen! Das wird ja zu schaffen sein. Eventuell ein bißchen Netflix’n’chillen 😀

Neues Jahr, neues Glück, neuer Blog!

Woooohoo! Hey Leute, da bin ich endlich und habe mir endlich meinen eigenen Blog zugelegt. Ich weiss, nicht umbedingt am Stand der Zeit aber ich wollte mir schon immer einen Blog zulegen und jetzt hat mir ein Freund auch dabei geholfen und lookilooki, das Ding steht! Sogar mit einem individuellen Logo, da schaut ihr, gell? 😀

Mit dem Blog habe ich jetzt nichts sonderlich tolles vor, möchte einfach mir mein eigenes kleines digitales Reich erschaffen, wo ich über Dinge schreiben kann, die mich grad jucken und Dinge mit euch teilen kann, die mich erheitern, ins Staunen bringen, zum Grübeln veranlassen oder einfach nur mördermässig auf den Sack gehen. Spoilers ahead, das eine oder andere Trump Gebashe könnte hier mal vorkommen, aber seien wir uns mal ehrlich, der Typ ist echt dumme wie ein Stück Toastbrot! 😛

Anyway, ich hoffe euch gefallen meine Kritzelein hier, schaut hier und da mal vorbei, es würde mich freuen, wenn ich hier nicht nur für mich alleine vor mir herschreibe. Das ist dann doch dezent öde auf Dauer! In diesem Sinne: wir lesen uns wieder!

P.S: Und ganz vergessen.. frohes neues Jahr euch allen! Ich hoffe ihr seid gut ins neue Jahr gerutscht! 🙂 Cheerio!