Yassss.. Hackerl bei meiner Bucketlist

Wer hätte gedacht, dass mir die Arbeit dabei helfen würde, meine Bucketlist anzuarbeiten 😀 Denn dank meines Arbeitgebers durfte ich (auf Firmenkosten höhö) in den Big Apple New York düsen! Business Class sogar! Also ich gehöre die Tage definitiv nicht zu den Herrschaften, die sich über ihren Job beschweren! Leider war der Ausflug relativ kurz, aber ich konnte zwischen den Geschäftsterminen bissi Sightseeing machen und mir ein paar Checkpunkte anschauen, wie zb den Bryant Park, die Brooklyn Bridge, Bar 54 at the Hyatt und andere Sehenswürdigkeiten.

Obwohl ich es jetzt streng genommen von der Bucketlist gestrichen habe, will ich definitiv nochmal für länger herkommen. Eventuell auch eine kleine Amerikareise planen und mir dann auch die Westküste ansehen. USA <3 I'll be back!

Dahoam im Seppi’s

Diese Woche ging es von der Arbeit nach Sankt Johann in Tirol und unsere Gastgeber liessen es sich nicht nehmen, uns in Seppi’s Restaurant einzuladen, welches im nicht weit entfernten Saalbach zu finden ist. Ja, wir sind wegen einem Restaurant EXTRA nach Saalbach gefahren 😉 Aber ich kann euch jetzt schon sagen, die „Reise“ war das definitiv wert! Gebt euch mal die Auswahl vom Fleisch!

Und hier mein Steak, welches wirklich ein wahrer Gaumenschmaus war! Ein Wahnsinn, ehrlich!

Wer also in Saalbach zu Gast ist, bzw zumindestens in der Nähe, der sollte definitiv auf einen Sprung in Seppi’s Restaurant vorbeischauen. Ihr werdet es nicht bereuen, versprochen 🙂 Mehr Infos zum Restaurant findet ihr hier auf Facebook!